Copy
View this email in your browser
Mit unserem Weihnachts-Newsletter möchten wir Ihnen einen Einblick geben, in die Welt der Strassenkinder, Kinderarbeiter und benachteiligten Jugendlichen, die ohne Perspektiven täglich um das Überleben kämpfen.
Die Jugendlichen sind in jeder Hinsicht unsere Zukunft.

"Der Übertritt in die Arbeitswelt ist für junge Menschen herausfordernd. Gelingt er nicht, kann dies ein Leben langfristig prägen". Sagt, Valentin Vogt, Arbeitgeberpräsident im Interview mit StiftungSchweiz im Magazin Thephilanthropist Nov. 2020
Im Bundesstaat Pernambuco (Brasilien) schuften tausende Minderjährige auf Zuckerrohrplantagen: Sie pflanzen, jäten, helfen bei der Ernte. Ohne ihre Unterstützung kämen die Eltern nicht über die Runden – bis jetzt.
Mit dem Projekt "Street Food Brasil" helfen wir vulnerablen Familien solange ihre Kinder die Berufsausbildung besuchen.
So ermöglichen wir unseren zukünftigen Generationen ein menschenwürdiges Leben.
Stellen Sie sich eine Küche mit Herd, Backofen, Kühlschrank, allen nötigen Utensilien und einem Koch in Aktion vor. Unsere Ausbildungsstätte auf Rädern mit den gleichen Möglichkeiten wie eine Gastroküche im Berufsbildungszentrum.
Damit haben die ehemaligen Strassenkinder die Möglichkeit, in Ihrer Umgebung mit einer hochmodernen Infrastruktur ihre Ausbildung zu beginnen.
Die Coronazahlen gehen in Brasilien zurück, die Schulen nehmen langsam ihren Betrieb wieder auf und unser Gastronomie Ausbildungsprogramm steht kurz vor dem Start.
Das Jahr 2020 hat sehr viel Flexibilität verlangt und auch einige Verzögerungen verursacht. Trotz allem sind wir Glücklich.
Wir wollen uns bei allen, ganz herzlich bedanken, die mitgeholfen haben unseren Food Truck mit zu Finanzieren.
Eine ganz besondere Zeit des Jahres hat wieder begonnen. Weihnachten steht vor der Tür. Ein Fest der Liebe, der Fürsorge und der Wärme. Eine Zeit, in welcher wir schöne Tage mit unseren Liebsten verbringen, Geschenke überreichen und uns gegenseitig Freude bereiten. Vielleicht sind auch Sie jetzt auf der Suche nach sinnvollen Ideen anderen eine Freude bereiten zu können.
Zusätzlich zu diversen Investitionen in Technologie & Ausbildungsplätze, geht es jetzt auch darum die bestehende Infrastruktur weiter auszubauen.
Dies schaffen wir nur mit Ihrer Hilfe!
Wer kennt nicht die Geschichte von Gideon? Auch wir sind auf der Suche nach 300 Personen, die sich an unserem Projekt beteiligen. Personen, die den Strassenkindern einen Ausbildungsplatz für den Betrag von 50,00 Franken pro Monat ermöglichen.
Damit können wir unsere Grundkosten finanzieren und den Auszubildenden einen kleinen Lehrlingslohn bezahlen.
Mit Ihrer wertvollen Hilfe schenken wir Hoffnung!

Lesen Sie einige Gedanken zur Geschichte von Gideon!
Sichern Sie sich heute einen Platz unter den 300.


Herzlichen Dank für Ihre Spende!

Peter Rieser
Präsident Streetworker Kinderhilfswerk Brasilien
Jetzt Helfen
Kontodaten für Spenden:
Online: klicken Sie hier
Streetworker Kinderhilfswerk Brasilien Arlesheim
Raiffeisen: IBAN: CH33 8077 6000 0053 5454 0

Zuwendungen an das Streetworker Kinderhilfswerk Brasilien sind vom steuerbahren Einkommen abzugsfähig!

Kontakt:
Projektseite:
Projekt Street-Food Brasil
Website: Streetworker Kinderhilfswerk
Büro +41 (0)61 525 13 24
Peter Rieser +41 (0)76 405 49 66

peter.rieser@streetworker.ch
Marie Regez (Mitglied im Vorstand) +41 (0)77 442 87 82
mregez@intergga.ch
So einfach können Sie uns unterstützen
Kinderträume erfüllen
Bildung und Freizeitgestaltung beenden Armut und Kriminalität!
Copyright © 2020 Streetworker Kinderhilfswerk Brasilien (SKB), All rights reserved.


Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list.

Email Marketing Powered by Mailchimp