Copy
eMail is not displayed correctly?  View it in your browser

Update - February 2020
For English please see below the German part
Hallo <<First Name (optional)>>,

ein kurzes Update was sich alles im letzten Monat so getan hat.
 
Die ersten Testspiel-Prototypen von The FOG zum Verschicken sind jetzt final fertig, nachdem ich diese Woche auch die letzten fehlenden Teile erhalten habe (3D-Spielsteine und die Anleitungen, die nun endlich in einer 1. Version final fertig sind). Die ersten Prototypen werde ich dann diese Woche auch gleich verschicken an die bisherigen Interessenten die das Spiel testen möchten. Solltest Du The FOG noch nicht kennen und Interesse haben, bitte schicke mir einfach eine kurze eMail an info@xollox.com. Ich freue mich über jeden der das Spiel neu kennenlernt und testet.
 
Aktuell bin ich dabei The FOG mit dem Team von Tabletopia auf Tabletopia online bereitzustellen. Aus jetziger Sicht hoffe ich dass es in ungefähr 14 Tagen soweit steht, so dass es von überall in der Welt aus gespielt und getestet werden kann. Das wird ein weiterer sehr großer Schritt sein.
Für alle die, die Tabletopia nicht kennen. Das Spiel wird dort digital auf einem virtuellen (leeren) Tisch wie in der Realität abgebildet (graphisch sehr schön), hat aber selbst keine Logik dahinter. Das bedeutet wie bei einem echten Spieleabend muss jeder Spieler die Regeln kennen und sich auch daran halten.
Die Herausforderung, warum es recht schwer ist The FOG digital abzubilden (ich schrieb im letzten Newsletter über mehrere Versuche) liegt in der Verbindung von zwei Komponenten (dem Spielstein und dem Insulaner-Plättchen) zu einer Einheit, die dann auch als eine Einheit bewegt werden kann. Dies ist auf den Seiten nicht vorgesehen oder nur schwierig nutzbar. Und jedes Mal 2 Einheiten einzeln zu setzen ist nicht praktikabel. Wir haben nach längerem Testen nun aber eine Lösung gefunden die aus meiner Sicht gut spielbar ist.
 
In 1-2 Wochen werde ich mich an mein erstes öffentliches Videos wagen. Da bin ich schon ganz gespannt wie das wird (Video erstellen, schneiden, usw.). Das Equipment ist gut, aber natürlich nicht professionell (kein externes Mikro zum Beispiel). Dazu muss ich mir viel erarbeiten und auch ausprobieren. Ich werde die Videos anschließend auf YouTube einstellen und die Webseite dorthin verlinken. Ich hoffe dass die Videos zum nächsten Newsletter schon vorzeigbar sind. Ihr dürft gespannt sein ...
 
So, das war es erst einmal für heute. Vielen Dank für Euer Interesse und Eure Unterstützung! Im März wird es dann deutlich mehr zu erzählen geben. Ich freue mich darauf und ich hoffe Ihr ebenfalls etwas. :)
 
Viele Grüße aus Jena, Euer Robert
Hello <<First Name (optional)>>,

a short Update of what has happened within the last month.

the first playtesting-prototypes of The FOG for sending out are now fully finished after getting the last missing parts last week (3D player discs and the rulebook, which is now in a 1. version final). I will mail the first prototypes this coming week to the interested people I know of. Should you not know The FOG so far and are interested in testing it, please drop me an email at info@xollox.com. I am happy about everyone that gets to know the game and tests it.

Currently I am also working with the team of Tabletopia to provide The FOG online at Tabletopia. I do hope that it will be ready in about 14 days so it then can be played and tested from everywhere in the world. That will be a huge step forward.
For all of you that do not know Tabletopia. The game is set up there on a virtual table - just like in reality (graphically very nice), but it does not have any logic behind it. That means as in a real gamenight each player must know the rules and play accordingly.
The challenge, why it was so hard to provide The FOG digitally (I wrote about several tries in the last newsletter) lies in the combination of two components (the player disc and the islander chip) to one unit, which then can be moved also as one unit. This is mostly not intended or difficult. And to move each time 2 units separately is not practical. But after testing for a while we have found a solution now which in my eyes is playable quite good.

In 1-2 weeks I will take a shot on creating my first ever public video. I am quite curious about how that will go (create video, cutting, etc.). The equipment is good, but certainly not professional (no external microphone for example). I will have to experiment and test quite a bit. I will then upload it on YouTube and link the website to it. I hope the videos will be presentable already for the next newsletter. You may be curious ...

So, that is it for today. Thank you very much for your interest and support! In March I will have considerably more to talk about. I am looking forward to it and hope you are doing so a little bit as well. :)

Many Greetings from Jena, Robert
XOllOX Games XOllOX Games
xollox.com xollox.com
xollox.de xollox.de
Copyright © 2020 XOIIOX - Robert Müller-Reinwarth, All rights reserved.


Our mailing address is / Unsere Anschrift ist:
XOllOX Games - Robert Müller-Reinwarth
Magdelstieg 121B | 07745 Jena | Germany
Imprint | Impressum

update your preferences | unsubscribe from this list.

Email Marketing Powered by Mailchimp