Copy

Hallo <<Vorname>>,

das Thema Blockchain beschäftigt uns. Muss man es wirklich als technologischen Hype abstempeln oder steckt vielleicht doch Sinnvolles darin? Wir haben bei uns etliche Mitarbeiter*innen, die sich dem Thema mit Leidenschaft und der nötigen Ernsthaftigkeit gewidmet haben. Daraus entstanden ist eine Themen-Seite, auf der wir verständlich in die Technologie einführen und mögliche Anwendungsfälle für Unternehmen und Geschäftsmodelle aufzeigen.

Viel Spaß beim Lesen,

Robert Glaser

ZUR BLOCKCHAIN THEMEN-SEITE
Neu im Podcast: Testen von Microservices und Secrets Management

Unsere Podcast-Redaktion war fleißig: 

Torsten Mandry berichtet von seinen Erfahrungen mit dem Testen von Microservices, insbesondere legt er den Fokus auf das Zusammenspiel der Systeme. 
Daniel Bornkessel und Jörg Müller sprechen in einer weiteren Folge von der Herausforderung, Geheimnisse zu bewahren – konkret in Betriebsumgebungen von großen Systemen.
Neue Artikel auf innoq.com
  • Lars Hupel hat das ultimative Triumvirat zu Kryptowährungen geschrieben: Adressen und Transaktionen in Bitcoin, Ethereum und Altcoins. Achtung: das ist ein “Deep Dive” – Zeit mitbringen, es lohnt sich.
  • „Wo zum Geier sind die Blöcke?” fragt sich Chris Koller in seinem Artikel zu Corda, der Open-Source-Blockchain für Unternehmen.
  • Wie schaffe ich es, dass mein Entwicklungs-Team möglichst schnell produktiv wird? Diese Frage beantwortet Christine Koppelt in den zwei Teilen ihrer Artikelserie zu „Entwicklungsumgebungen automatisieren”.
  • Drei Kollegen berichten außerdem im Blog über die Scala Days 2019 in Lausanne.
  • Wie man einen Elefanten mit einem Wal zähmt: Lisa Maria Moritz gibt in ihrem Artikel eine Einführung in Hadoop (mit Docker), keine Vorkenntnisse benötigt!
  • Service Meshes helfen dabei, den Überblick und die Sicherheit in Microservice-Landschaften zu bewahren. Wie, das zeigt Christopher Schmidt in seinem neuen Artikel.
  • Wie bringe ich mein Machine Learning Modell schmerzfrei in Produktion? Und das möglichst pragmatisch? Diese und andere Betriebsfragen beantwortet Michael Perlin hier.
  • „Systemgrenzen sind aus Nutzersicht generell ein Ärgernis“ meint Till Schulte-Coerne und zeigt die Optionen auf, die man bei der Frontend-Integration hat.
Rabatt-Code für unsere neuen Trainings

Im November starten wir gleich zwei neue Schulungen. Unsere Leserinnen und Lesern sparen 10% – einfach den Code NEWSLETTER0919 in den Buchungs-Anmerkungen angeben.
 

0% Folien, 100% Praxis: Architektur- und Domain-driven Design Kata

In einem Kata geht’s um Praxis und greifbare Ergebnisse: Du entwirfst und entscheidest, suchst Alternativen und analysierst Lösungsoptionen, um schlussendlich zu besseren Architekturen zu kommen. Zusammen mit allen drei INNOQ Fellows: Eberhard Wolff, Gernot Starke und Michael Plöd. Der Early-Bird-Preis ist noch bis zum 31.08. verfügbar!

👉 21.–22. November 2019 in München

JETZT TEILNEHMEN

Moderne Microservices Architekturen

In diesem kompakten Training vermittelt Eberhard Wolff alle Aspekte von Microservices: Technologien, den fachlichen Schnitt sowie den Betrieb. Alles, was Du für einen einfachen Start in die Welt der Microservices benötigst.

👉19.–20. November 2019 in München

JETZT TEILNEHMEN

Infrastruktur, Container und Cloud Native – CLOUDINFRA nach iSAQB

Für unsere Schweizer Leserinnen und Leser gibt jetzt auch einen Termin in Zürich:

👉 15.–17. Oktober 2019 in Zürich

JETZT TEILNEHMEN
Unterwegs

Der Herbst naht – und damit startet auch der Konferenz-Zirkus nach der Sommerpause wieder. Wir sind natürlich mitten drin:

 

Unser neues Kölner Büro startet mit dem Hosting des uXchange #14. Tim Keller hält dort einen Vortrag zu Dark Patterns, am 28. August um 19:00 Uhr.
 

Vom 03. bis 05. September sind wir in Nürnberg auf dem heise Herbstcampus, diesmal mit einem Intensiv-Training zu Service Meshes.
 

Außerdem gibt’s zahlreiche Vorträge unserer Kolleg*innen. Bei uns am Stand freuen wir uns auf ein persönliches Gespräch, zum Mitnehmen gibt’s unsere neuen cards42.

ALLE TERMINE
Was wir gelesen (und gesehen) haben
Twitter
LinkedIn
Instagram
GitHub
RSS
innoQ Deutschland GmbH
HR B 44126, Amtsgericht Düsseldorf
Geschäftsführer: Stefan Tilkov, Roman Roth

Krischerstraße 100
40789 Monheim am Rhein
Telefon +49 2173 3366 0
Fax +49 2173 3366 222 
E-Mail 
info@innoq.com