Copy

Hallo <<Vorname>>,

wir bei INNOQ arbeiten nun seit 20 Jahren remote und sind vorerst in einen 100%-Modus gewechselt. Deswegen möchten wir gerne unsere Erfahrungen und unser bisher gesammeltes Wissen teilen – dieser Newsletter steht daher ganz im Zeichen von Remote Work.

Außerdem gibt’s nun unsere ersten Online-Schulungen. Warum nicht aus dem Homeoffice mit der Architekturausbildung nach iSAQB weitermachen? Einen Rabattcode und die Termine findest Du weiter unten.

Ich wünsche Dir nun aber viel Spaß beim Lesen – bleib’ gesund!

Viele Grüße,
Robert Glaser

P.S. Wir veranstalten die nächste INNOQ Technology Night am 01.04. komplett remote. Weiter unten geht’s zur Anmeldung!

Damit der Wechsel zu Remote-Arbeit gelingt, ist eine Sache wichtiger als alle Erfahrungsberichte und Tipps: Vertrauen in die Mitarbeitenden. Es muss fundamental im Unternehmen verankert werden. In sehr kurzer Zeit wird nun klar werden, woran es hapert – wann immer schwierige Situationen auftreten, besteht für Unternehmen die Chance, Probleme sofort und unbürokratisch anzugehen.
BLOG POST LESEN
Keine zähen Reviews mehr, Code sofort in Produktion, und das alles im Team von zu Hause aus. „At home, but not alone“ beschreibt es perfekt: Franziska, Simon, Jochen und Martin arbeiten schon länger erfolgreich für unseren Kunden Breuninger in einem „Remote Mob“. Was das genau bedeutet, zeigt ihr Blog-Post sowie die Sonderseite zum Thema. Außerdem gibt’s ein kostenfreies eBook – mehr als genug Infos also, um es auch mal selbst auszuprobieren!
Zur Verlangsamung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus arbeiten nun Menschen für mehrere Wochen (und vielleicht Monate) ausschließlich im Homeoffice. Die Situation ist für viele ungewohnt und erfordert neue Methoden des Zusammenarbeitens. Richtig angewendet lässt sich im Homeoffice sogar eine bessere Kommunikation erreichen als im Großraumbüro. Jochen Christ und Simon Harrer geben praktische Tipps in ihrem Artikel bei heise developer. Eine englische Übersetzung gibt es bei uns.

Damit nicht genug: Jochen und Simon sammeln nun auch unter effectivehomeoffice.com ihre Empfehlungen.
ZU „EFFECTIVE HOME OFFICE“
INNOQ Online-Schulungen
INNOQ-Schulungen gibt es jetzt auch online, so dass Du einfach von zu Hause aus teilnehmen kannst. Wir starten mit Terminen für die iSAQB Advanced Level Module FLEX und DDD. iSAQB Credits gibt es natürlich auch bei Online-Teilnahme!

Für Dich als Newsletter-Leser*in gibt es zum Start einen Rabatt von 15% auf alle Preise  – gib’ dazu einfach bei der Buchung den Code NEWSLETTER0320 als Bemerkung ein. Selbstverständlich gilt das auch für Deine Kolleginnen und Kollegen. Einfach den Newsletter weiterleiten!
Online-Training „Flexible Architekturen – iSAQB Modul Flex“ am 6.-8. Mai mit Niko Will
Weitere Online-Termine:
MEHR ONLINE-SCHULUNGEN
Podcasts zu Remote-Arbeit
Welche Vor- und Nachteile bietet das Arbeiten in verteilten Teams? Wie kann man Vorurteile gegenüber dem Arbeiten im Homeoffice entkräften? Daniel stellt außerdem einige Tools vor, die das "remote" Arbeiten erleichtern können.
„At home, but not alone“ beschreibt es perfekt: Franziska, Simon, Jochen und Martin arbeiten schon länger für unseren Kunden Breuninger in einem „Remote Mob“ und sprechen im Podcast drüber, was das ist und wie es funktioniert.
INNOQ Technology Night
#StayHome Edition
Besondere Zeiten erfordern besondere Formate. Wir laden dich herzlich zu einem virtuellen Abend mit Vorträgen und spannendem Austausch ein. Gutes Essen und Getränke können wir Dir in Zeiten von #StayHome leider nicht anbieten, gemütlich machen wir es uns trotzdem!
KOSTENFREI ANMELDEN
#SwitchToRemote
Meine Kolleginnen und Kollegen haben angefangen, unter dem Hashtag #SwitchToRemote Ihre Erfahrungen und Tipps auf Twitter zu teilen. Mittlerweile beteiligen sich immer mehr Menschen von überall. Du auch?
Tweet von Stefan Tilkov: "Postponing meetings because you believe things will get better real soon seems to be a losing strategy to me. If the idea of a remote meeting or workshop feels uncomfortable to you, you better start getting over that as soon as possible #switchToRemote"
Tweet von Michael Vitz: "My best tip for #SwitchToRemote du whatever feels and works best for you ;-)"
Tweet von Tobias Neef: "This is the time to test out remote work. It will challenge your team at first, but you will profit even after the current situation. #SwitchToRemote"
Kommunikation auf Augenhöhe. Wie positioniere ich die Webcam richtig? Unsere Tipps zum Arbeiten im Homeoffice: https://www.heise.de/hintergrund/Erfolgreich-im-Homeoffice-arbeiten-4681061.html?seite=all #SwitchToRemote #Homeoffice"
Was wir gelesen (und gesehen) haben
Twitter
LinkedIn
Instagram
GitHub
RSS
innoQ Deutschland GmbH
HR B 44126, Amtsgericht Düsseldorf
Geschäftsführer: Stefan Tilkov, Roman Roth

Krischerstraße 100
40789 Monheim am Rhein
Telefon +49 2173 3366 0
Fax +49 2173 3366 222 
E-Mail 
info@innoq.com