Copy
Schauen Sie sich die E-Mail in Ihrem Internet-Browser an
Presseinformation
Datum: 05.05.2022

Birgit Bessin: «Regierungspolitik vernichtet Arbeitsplätze in Baruth»

Mit der Schließung der Baruther Urstromquelle werden laut Pressemeldungen rund 180 Arbeitsplätze vernichtet. Großaufträge von Edeka und Netto wurden beendet, weil diese die innerhalb eines Jahres verdoppelten bis verdreifachten Energie- und Rohstoffpreise nicht mittragen wollten. Statt aus Baruth werden diese Großabnehmer künftig wohl aus Frankreich oder Polen beliefert.

Hierzu erklärt die Vorsitzende des AfD Landesverbands Brandenburg, Birgit Bessin:

«Gespielte Bestürzung von CDU und SPD in der Sache ist nichts als fadenscheinige Augenwischerei. Beide Parteien sind in Bund und Ländern für die galoppierende Inflation und damit für das Desaster in Teltow-Fläming mitverantwortlich. Die Ideologie-getriebene Energiewende, Corona-Verbotspolitik, das Wettdrucken der Notenbanken, die Ukraine-Krise - das alles bedroht unsere Wirtschaft und damit auch jeden einzelnen von uns.

Transporte quer durch Europa statt regionaler Produktion sind nicht nur in Zeiten von extremer Inflation und Energiekrise fraglich. Geldmengenvermehrung, steigende Produktionskosten bedeuten ständig steigende Verkaufspreise. Im Geldbeutel der Verbraucher findet allerdings keine Vermehrung statt.

In Baruth bricht mit der Urstromquelle der wichtigste Steuerzahler weg. Das zögerliche Regierungshandeln beim Aufbau eines dringend notwendigen Inflations-Schutzschildes macht mich wütend. Nicht nur die Baruther Urstromquelle hat mit den Preisexplosionen zu kämpfen, auch viele kleine Unternehmen und vor allem Geringverdiener und Rentner.  Es ist nicht länger hinzunehmen, dass einer Verarmung unserer Gesellschaft so zögerlich und halbherzig entgegengewirkt und unser Wirtschaftsstandort immer weiter gefährdet wird.»




 
Pressekontakt:

Detlev Frye
Pressesprecher des Landesverbandes Brandenburg
der Alternative für Deutschland
Telefon (030) 9150-1142
Mobil (0172) 4755 159

Email: presse@afd-brandenburg.de



 
Copyright - Alle Rechte © 2022 AfD-Brandenburg Pressestelle,


Hier können Sie Ihr Abonnement verwalten:
Sie können Ihre Einstellungen überprüfen und verändern oder Ihr Abonnement dieses Verteilers kündigen.

Email Marketing Powered by Mailchimp