Copy
View this email in your browser

Hallo <<First Name>>
Liebe Freunde von Ideen³

Herzlich willkommen zum neuen Ideen³-Jahr - das mit viel Pioneergeist durch den Pioneers of Change Summit beginnt: Denn Heute beginnt der Online-Kongress mit unserem Vorstand Helmut und der Karte von morgen.
-> Jetzte anmelden!

Doch auch unser Verein feiert dieses Jahr 10 Jahre Ideen³. Ein Jahrzehnt der Wirkung mit über 500 engagierten Menschen. Und das mit aktuell 96 Mitglieder - wer wird das 100. Mitglied?
 
Viel Spaß beim Lesen!
Eure Vorstände
Ann-Christin Abbenhaus, Isabel Hausmann, Jaspar Röh und Helmut Wolman

Inhalt

Pioneers of Change Online-Kongress

Gesellschafts- und Bewusstseinswandel für Querdenker*innen

kostenfrei von 7. bis 17. März 2019

Zukunftsalternativen zum globalen Wandel, Inspiration zur persönlichen Potentialentfaltung, Visionen von 33 internationalen Experten. Viele Weggefährt*innen und Inspirationsquellen von Ideen³ kommen hier zu Wort.
  • Verhaltensforscherin Jane Goodall,
  • Gründer der Gemeinwohl-Ökonomie Christian Felber,
  • System-Wandel-Experte Otto Scharmer 
  • Geldfrei-Inspirateur Tobi Rosswog
  • und viele mehr bieten in einstündigen Video-Interviews Einblicke in ihre Berufung und ihr Leben.
Auch der österreichische Bundespräsident ist dabei mit einer Videobotschaft. Über 100 Regionaltreffen während des Summits ermöglichen persönlichen Austausch und Vernetzung von engagierten Menschen der Zivilgesellschaft im ganzen deutschsprachigen Raum.
Jetzt kostenlos zum Kongress anmelden…
Martin Kirchner

Die Speaker des heutigen Tages

Im Video des Tages erzählt Martin Kirchner über die heutigen Speaker.
Wir freuen uns über deine Kommentare - unterhalb des Videos oder in unserer Facebook-Gruppe für den Summit!
 

Die Welt von Morgen sichtbar machen - kartieren beim Summit!

Wir wollen gemeinsam mit den Teilnehmer*innen während des Summits die "Karte von morgen" befüllen!  Helmut Wolman - auch erster Speaker des Summits heute - erklärt dieses Vorhaben auf dieser Seite.

Wir freuen uns, wenn du Lust hast mitzumachen und Initiativen aus deiner Region einträgst!
Dein Martin und Helmut
Helmut Wolman
Gründer Karte von Morgen  
"Ich frage mich jeden morgen:
Was ist das größte Potenzial,
das ich HEUTE habe,
um eine Veränderung zu erreichen."
"Wandel ist eine Kunst".
Klick: Hier geht's zum Interview ab Do 18h
Marie Ringler
Europadirektorin bei Ashoka
"Je besser es mir als Mensch geht,
umso eher bin ich in der Lage,
Veränderung in die Welt zu bringen.
KLICK: hier geht's zum Interview ab Do 19h
Karte von Morgen: #SocEnt
Michael Bohmeyer
Gründer 'Mein Grundeinkommen'
"Es geht gar nicht darum,
was die Leute mit dem Geld machen,
sondern was das Geld mit den Leuten macht."
KLICK: hier geht's zum Interview ab Do 20h
Karte von Morgen: #Grundeinkommen
So läuft der Summit ab:
• Jeden Tag schickt dir Martin eine Mail mit den Links zu den Interviews.
• Wenn du dir die Zeit während des Kongresses einteilen möchtest, kannst
   du auf der Kongressseite ganz unten auf die Termine klicken.
• Die einzelnen Interviews sind 48 Stunden freigeschalten.

Zukunftsblick Bulli-Tour 2019

Schulen gesucht: Berufungscoaching und FSJ-Berichte für Jugendliche

Mit unserem Kooperationspartner für (internationale) Freiwilligendienste, den Freunde der Erziehungskunst R. S. e.V., starten wir wieder eine Deutschlandtournee von ehemaligen Freiwilligen.

Mit der Ideenwerkstatt von morgen (bis letztes Jahr noch "Bildungsagenten" genannt) gestalten wir bereits seit 2012 Schulworkshps zu globalen Themen. Seit 2016 sind in der Initiative Zukunftsblick, die von ehemaligen Freiwilligen der Freunde der Erziehungskunst gestaltet wird, die Berufungscoachings von Ideen³ eingeflossen.

Mit diesem Programm gehen wir ab jetzt bis Juni auf Tournee uns suchen noch Schulen  in ganz Deutschland. Wir freuen uns über jeden Kontakt zu Lehrer*innen der Oberstufe!
Jetzt anmelden oder Schule vorschlagen…

Makers 4 Humanity Lab 2019

Pfingsttreffen der Wandelbewegung, 8.-10. Juni

Das m4h-Lab ist ein Arbeitstreffen mit Festival-Atmosphäre. Auf der einen Seite die Drohnenpilot*innen, Technikfreaks und Karte-von-morgen Programierer*innen und auf der anderen Seite wir Raumgestalter*innen mit der Leipziger Kulturjurte, Kakao-Zeremonien und der Kunst der Workshopgestaltung.

Interdisziplinäre (Change)Maker*innen treffen sich an Pfingsten zu einem dreitägigen ZukunftsLabor. Wer mal einfach machen will und Ideen³ erleben möchte, der ist auf der wunderschönen Halbinsel nördlich von Leipzig genau richtig. Unter Changemakern verstehen wir Menschen, die gemeinwohlorientiert an Teillösungen für ein dauerhaft gutes Leben auf dem Planeten arbeiten und ihre Lösungen teilen, um die Vision gemeinsam zu realisieren.

Das Lab könnte dieses Jahr auch unser Frühlingstreffen von Ideen³ e.V. werden...
Einfach jetzt mitmachen…

Kartiere deine Stadt von morgen

Ziel: Wir wollen bis Oktober 2019 alle Initiativen und nachhaltigen Unternehmen in allen 80 Unistädten in Deutschland kartiert haben.
Damit wollen wir den vielfältigen kleinen Wandel-Geschäften und Gruppen, die im kommerzielle geprägten Stadtbild oft untergehen, zu mehr Sichtbarkeit verhelfen.
  • Warum alle Uni-Städte? Weil nur bei einer deutschlandweiten Relevanz auch überregionale Medien und Studien-Informations-Seiten davon berichten und wirklich alle Ersties, auch außerhalb der Ökoblase, davon erfahren.
Was sich sonst noch bei der Karte von morgen im letzten Jahr getan hat, sieht du hier.
Jetzt mit kartieren...
Wir gestalten Räume in denen Menschen einander begegnen, 
Ideen erleben und Zukunft gestalten können.


Wir freuen uns über Deine Rückmeldung zu unserem Angebot.
Was inspiriert Dich, was wünscht Du Dir?
Du kannst einfach auf diese Mail antworten und uns Beiträge für den nächsten Newsletter schicken.
Copyright © 2019 Ideen³ e.V. // Räume für Entwicklung, All rights reserved.


01573-4448245
info@ideenhochdrei.org
www.ideenhochdrei.org

Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list.

Email Marketing Powered by Mailchimp