Copy

👋 Hallo und einen schönen Montag!

Mit dieser Ausgabe starten wir in unseren zweiten Mail-Workshop. Mail-Workshops sind mehrere aufeinander aufbauende E-Mails, die uns die Chance geben, tiefer in ein Thema einzusteigen.

In den kommenden Wochen wollen wir dir ein Tool vorstellen, das uns sehr am Herzen liegt: die Clarity-Canvas. Es klingt vielleicht überzogen, aber für einige von uns ist die Clarity-Canvas das zentrale Tool, das uns dabei hilft, mit möglichst viel Klarheit durchs Leben zu gehen und uns selbst zu steuern.

Agenda vom E-Mail-Workshop zur Clarity-Canvas

Dieser Mail-Workshop besteht aus sechs Teilen, die wir dir über sechs Wochen hinweg schicken:

1️⃣ 10.Mai: Die Clarity-Canvas: eine Einführung
2️⃣ 17. Mai: Fokusbereiche & Rollen
3️⃣ 24. Mai: Dein persönlicher Purpose
4️⃣ 31. Mai: Formuliere deine Vision
5️⃣ 7. Juni: Ziele, Ziele, Ziele
6️⃣ 14. Juni: Projekte & nächste Schritte

Ein ganzes Leben auf einer (großen) Seite

Unsere Clarity-Canvas ist angelehnt an Getting Things Done und quasi unsere Weiterentwicklung der Gedanken von David Allen. Das Ziel der Clarity-Canvas ist es, die verschiedenen Flughöhen deines Lebens darzustellen und zu reflektieren. Sie hilft dabei, die schiere Komplexität deines Lebens etwas greifbarer zu machen und damit ein Gefühl der Kontrolle zu gewinnen.

Was ist Getting Things Done?

Hinter Getting Things Done verbirgt sich das Produktivitätssystem nach David Allen, das viele bekannte, einfache Konzepte (wie das Denken in Projekten und nächsten Schritten) in ein Gesamtsystem überführt.

Das Ziel ist eine „stressfreie Produktivität“ oder ein mind like water, also ein Geist, der ruht und auf alle äußeren Impulse so reagiert wie Wasser auf einen Stein, der durch die Oberfläche fällt: immer mit dem angemessenen Einsatz an Energie, um die Oberfläche wieder zur Ruhe zu bringen.

In den nächsten Wochen wird es deshalb um die verschiedenen Ebenen gehen, die in der Clarity-Canvas dargestellt sind. Wir zeigen dir, wie du vom ganz Großen (Purpose, Prinzipien) zum ganz Kleinen (Projekte, nächste Schritte) rein- und wieder rauszoomst.

Bereit? Unten kannst du die Clarity-Canvas herunterladen.

Canvas herunterladen

Arbeiten mit der Clarity-Canvas

Im Laufe des Mail-Workshops wirst du die Clarity-Canvas Schritt für Schritt ausfüllen. Im besten Fall druckst du sie direkt aus und hast sie griffbereit, wenn am kommenden Montag die nächste Mail bei dir eintrudelt. Als Format empfehlen wir DIN A3 oder DIN A2. 

Falls du keinen XL-Drucker hast, auch kein Problem: In Workshops bauen wir die Canvas mit unseren Teilnehmer*innen auf (digitalen) Whiteboards nach und befüllen sie mit Post-its. Wenn du das auch machst, schick uns gerne ein Foto, Screenshot oder Template von deiner Clarity-Canvas zu. Ein paar gute Beispiele teilen wir dann mit den Teilnehmer*innen dieses Mail-Workshops.

Eine supergute Woche wünschen
Sebastian und das Team von Neue Narrative
LinkedIn
Facebook
Twitter
Link
Website
Copyright © 2021 NN Publishing GmbH, All rights reserved.
Du erhältst diese Mail, weil du dich auf unserer Webseite für den Newsletter für Neues Arbeiten angemeldet hast. Auf diesem Weg schicken wir dir regelmäßig den besten Content aus der Welt der neuen Arbeit und inspirierende Fragen zur Selbstreflexion. Hier geht es zu unserem Impressum.

Our mailing address is:
Neue Narrative
NN Publishing GmbH
Uferstraße 6
13357 Berlin
Deutschland

Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list.