Copy

 
Willkommen zu Aktuelles bei Bach-Mühle-Fuchs!
Unsere September Neuigkeiten:

- Die Schweiz: Ein Abriss, Ausstellung im Schweizerischen Architekturmuseum
- Re-build common Spaces!, Summer School Ticino von Hochschule Luzern & i2a
- Klimabilanz – der Beitrag der Baukultur, Publikation von Bund Schweizer Architekt:innen
- Studio U – Urban Design in Unterbendern, Lehrauftrag an der Universität Liechtenstein

 
Die Schweiz: Ein Abriss
Der Verein Countdown 2030, bei dem Philippe Grossenbacher Aktivmitglied ist, zeigt im S AM Schweizerischen Architekturmuseum in Basel eine Ausstellung zum Thema Abriss. Jede Sekunde werden in der Schweiz über 500kg Bauabfälle durch den Abriss von Bauten produziert. Die Baubranche ist somit für 84% des Abfalls in der Schweiz verantwortlich. Die Ausstellung läuft noch bis zum 23. Oktober 2022. Parallel dazu liegt hier eine Petition zum Unterschreiben auf.

 
Re-build common Spaces!
Dieses Jahr fand die 7. Ausgabe der Summer School Ticino, organisiert von der Hochschule Luzern und i2a Istituto Internazionale di Architettura, statt. Es war die fünfte Summer School in Folge, welche sich dem Bleniotal widmete und das dritte Mal, wo Elena Lurati und Daniel Fuchs zum Tutorenteam gehörten. Die Studierenden beschäftigten sich mit der Stärkung der öffentlichen Orte und mit den Möglichkeiten des Weiterbauens, Ansätze für Restaurierung und Umnutzung im ruralen Kontext. Die erarbeiteten Vorschläge sollen in den nächsten Jahren von den Gemeinden umgesetzt werden.

 
Klimabilanz – der Beitrag der Baukultur
Die BSA-Tagung im Oktober 2021 zeigte, wieviel Motivation und Engagement Architektinnen und Architekten bereits heute in ihre Praxis einfliessen lassen, und wie breit und vielfältig die Ansätze zum Thema heute sind. Daniel Fuchs durfte das Haus aus Hanf, welches in Zusammenarbeit mit Ljubica Arsić entstanden ist, an der Tagung präsentieren und das Haus fand auch Eingang in diese wichtige Publikation.
Der nächste Vortrag von Daniel Fuchs über das Haus aus Hanf findet am 6. Oktober 2022 im Rahmen des Material z'Mittag an der Hochschule Luzern statt.

 
Studio U - Urban Design in Unterbendern
Für das Wintersemester 22/23 ist Daniel Fuchs als externer Lehrbeauftragter am Institut für Architektur und Raumentwicklung an der Universität Liechtenstein engagiert. Er unterrichtet neben Luis Hilti und Felix Ledergerber im Master Studio U, welches die städtebauliche Entwicklung eines infrastrukturellen Knotenpunkts in Unterbendern (Lie) zur Aufgabe hat. Im Rahmen der Lehrveranstaltung wird Daniel Fuchs einen öffentlichen Vortrag halten über die utopischen Dimensionen unserer Arbeiten, am 29. September 2022 um 18:00 Uhr an der Uni Liechtenstein in Vaduz. 

 
Cordialement,
Bach-Mühle-Fuchs


Daniel Fuchs, Philippe Grossenbacher, Elena Lurati, Simon Mühlebach, Aca Simonović






This email was sent to <<Your Email Address>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
Bach-Mühle-Fuchs Newsletter · Binzstrasse 23 · Zürich 8045 · Switzerland

Email Marketing Powered by Mailchimp