Copy

Einladung

für <<First Name>>

Netzwerktreffen
am Samstag, den 22.02.
im KuB Bad Oldesloe

If you prefer English, click here!
10:00 bewegt.begrüßen
Ankommen im Körper und erstes Kennenlernen durch Bewegung


10:30 vorbereitet.vorstellen
In 3 Minuten und mit Hilfe von Bild- und Videomaterial sich den anderen vorstellen


12:00 anregend.austauschen
Gemeinsam Strukturen für Tanz in S-H erdenken, Tanz sichtbar machen

13:00 entspannt.essen
Mit Suppe und Brot ins persönliche Gespräch


14:00 institutionell.informieren
Das Kultur- und Bildungszentrum Bad Oldesloe und der Landesverband freies Theater S-H stellen sich vor


14:30 lukrativ.lernen
 
Schreiben über inexistente Projekte
Matthias Quabbe (Tanz-Dramaturg) gibt eine kurze Einführung für erste Schritte von der Idee zum Konzept und den Unterschied zwischen Antrag und Kunst. 
Wie beschreibt man ein Projekt, das es noch nicht gibt, eine Idee, die noch nicht vollends durchdacht ist? Wie können vage Pläne, Ahnungen, Rechercheansätze und noch nicht geprobte künstlerische Ideen so formuliert werden, dass Unbeteiligte (z.B. eine Jury) einen schlüssigen Eindruck von dem zu entstehenden Projekt bekommen?
 
Fördertöpfe in Schleswig-Holstein
Annika Flüchter stellt die "Servicestelle Kulturförderung S-H" vor und gibt einen ersten Einblick über Fördermöglichkeiten für kulturelle Projekte in S-H.
 
17:00 einfallsreich.enden


 

Bitte schreibe uns baldmöglichst, aber spätestens bis zum 02.02. eine Mail, ob Du teilnehmen möchtest.


 

Ich wünsche mir, dass in Schleswig-Holstein mehr Tanz und Performancekunst stattfindet und ein Publikum darauf aufmerksam wird. Ich möchte Tanzschaffende aus meiner Region kennenlernen und deren Arbeiten sehen. Es wäre auch hilfreich, sich gegenseitig über Fördermöglichkeiten auszutauschen. Deswegen entstand 2018 bei mir die Idee des TuP.SH. Dass ich rund 20 Akteure finden konnte, die auf ganz unterschiedliche Weise Projekte realisieren, fasziniert mich. Umso mehr freue ich mich, dass durch eine kleine Förderung vom Land S-H und durch die Hilfe des KuB Bad Oldesloe dieses Netzwerktreffen stattfinden kann und für alle TeilnehmerInnen kostenlos ist. Sollte Dir auf Grund finanzieller Schwierigkeiten eine Anreise nicht möglich sein, dann schreibe mich bitte an für eine Reisekostenübernahme. Ich würde mich sehr freuen, wenn diese Einladung auf offene Ohren trifft und Du mir so bald als möglich eine Mail schreibst mit einer Zu- oder Absage.

Liebe Grüße
Mark Christoph

 


 

 

 

 

PS

Hast Du schon in die letzte Ausgabe unseres Newsletters geschaut? Wir haben leider erst vor Kurzem von dieser Veranstaltung erfahren:

Flensburg | 15.02.
Petite Mort
WAIS LABI in Zusammenarbeit mit KUENDAproductions 
Das Team entwickelt eine Performance, die sich sehr persönlich und autobiografisch dem Thema Sexualität nähert
.

weitere Informationen
Petite Mort von Wais Labi
Copyright © 2020 Tanz und Performance Netzwerk Schleswig-Holstein, Alle Rechte vorbehalten


Hier kannst Du Deine Einstellungen bearbeiten und hier kannst Du Dich abmelden.

Email Marketing Powered by Mailchimp