Copy

››rollmitmensch!‹‹

Die Gewinner-Geschichten der DRS-Jahresaktion 2020

Bei der 17. Auflage der DRS-Jahresaktion wurden persönliche Geschichten gesucht von Menschen, die durch Freunde, Bekannte oder einen Verein zum Sport gekommen sind oder selber seit Jahren sport verbunden sind und andere an die Hand nehmen oder genommen haben. Die besten vier Geschichten haben wir prämiert und präsentieren sie Ihnen in einer Vorschau auf der Webseite; den ausführlichen Artikel mit der Vorstellung aller vier (Wir haben uns der Fairness halber dieses Mal für drei 3. Plätze entschieden!) ausgezeichneten Einsendungen kann in unserem Verbandsmagazin "Sport + Mobilität mit Rollstuhl" (Januar-Ausgabe) nachgelesen werden. – Wir gratulieren den Gewinner*innen und bedanken uns bei allen, die teilgenommen haben! – Die Jahresaktion 2020 war Teil von kommmitmensch, der Präventionskampagne der Unfallkassen und gewerblichen Berufsgenossenschaften.
Mehr ...

Forster zum Saisonstart unschlagbar

Para Ski alpin: Weltcup-Auftakt in der Schweiz

Beim ersten Weltcup der Saison im schweizerischen Veysonnaz hat sich die deutsche Nationalmannschaft Para Ski alpin in bestechender Form präsentiert. Allen voran Monoskifahrerin Anna-Lena Forster, die jedes ihrer vier Rennen gewann. Auch Noemi Ristau mit Guide Paula Brenzel sowie Anna-Maria Rieder haben beim Saisonstart unter Corona-Bedingungen Podestplätze gefeiert.
Mehr ...

Mit der Boccia Battle App spielst du: Gemeinsam und trotzdem mit Abstand

Der BSB lädt zur 1. Meisterschaft im eBoccia ein

In Zusammenarbeit mit dem Inklusivo Boccia Verein Berlin Lichtenberg richtet der Behinderten- und Rehabilitations- Sportverband Berlin (BSB) die erste Meisterschaft im eBoccia aus. Vom 14.02. bis 21.02.2021 wird der digitale Wettbewerb ausgetragen. Anmeldungen sind noch bis 08.02.2021 möglich.
Mehr ...

Corona Spezial II

Der Paritätische – Ausgabe 1/2021

Zum zweiten und hoffentlich letzten mal widmet sich die Ausgabe des aktuellen Verbandsmagazins Der Paritätische der Corona-Pandemie. Stand das erste Heft zum Thema noch unter dem Stern der Unsicherheit, wie die Wohlfahrt mit der neuen Situation umgehen könnte, blickt Der Paritätische nun verstärkt auf Erfolge und Lernprozesse.
Mehr ...

SAVE THE DATE

Der DRS-Verbandstag 2021 kündigt sich an


Im Turnus von vier Jahren hält der DRS seinen ordentlichen Verbandstag ab; 2021 ist es wieder soweit: Angedacht ist das Wochenende 20.-21. November im Raum Frankfurt/Main. Sollte eine Präsenzveranstaltung nicht möglich sein, würde die Durchführung auf das Frühjahr 2022 verschoben werden, dann ggf. in digitaler Form. Die DRS-Mitgliedsvereine erhalten rechtzeitig vor Beginn der Versammlung eine offizielle Einladung mit der Tagesordnung und weiteren Angaben. – Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

DRS-Sportkalender


Schaut in unseren Online-Kalender, dort halten wir stets aktuelle Veranstaltungshinweise für Euch bereit: www.rollstuhlsport.de/events

Das Coronavirus hat den Sportbetrieb weiterhin fest im Griff und die meisten Veranstaltungen sind bis Ende März 2021 abgesagt worden. Nur vereinzelt finden noch Sport-Events unter Einhaltung definierter Hygienekonzepte statt. Generell empfehlen wir die AHA-Regeln zu beachten und darüber hinaus in geschlossenen Räumen regelmäßig zu lüften sowie die Corona-Warn-App zu verwenden. Mehr Infos zur Pandemie haben wir auf unseren Sonderseiten zusammengetragen. – Klickt einfach auf des folgende Feld:
Facebook Facebook
Instagram Instagram
Copyright © 2021 DRS, All rights reserved.


Redaktion: Alexander Groth, Malte Wittmershaus, Andreas Escher

Möchten Sie den Bezug des DRS-Newsletters aktualisieren?
Hier können Sie Ihre persönlichen Angaben ändern oder sich aus dem Mailverteiler austragen.

Bitte antworten Sie nicht auf diese Mailadresse, sondern nutzen die u. a. Kontaktmöglichkeiten – vielen Dank!

KONTAKT – IMPRESSUMDATENSCHUTZERKLÄRUNG