Copy

Werner-Otto-Preis 2022 vergeben

Alexander-Otto-Sportstiftung zeichnet Projekte im Behindertensport aus

Neben dem Hamburger Sport-Verein, der gestern den diesjährigen Werner-Otto-Preis erhalten hat, sind parallel auch drei Vereine aus der Region für ihre inklusive Sportarbeit ausgezeichnet worden, darunter sind der Eimsbütteler TV, der Norddeutsche Regatta-Verein und der DRS-Verein SOV Lüneburg. – Der DRS gratuliert allen drei Sportvereinen.
Mehr ...

Rainer Küschall wird 75 Jahre jung

Ein persönlicher Geburtstagsgruß

Am 17. April ist der Schweizer Rainer Küschall 75 Jahre jung geworden: Der DRS gratuliert ganz herzlich! Der Tetraplegiker, der als Sportler in den Disziplinen Tischtennis und Rennrollstuhlfahren viele internationale Erfolge feierte, machte sich auch als Unternehmer, Erfinder und Designer einen weltweit beachteten Namen.
Mehr ...

Auf der Suche nach Rollstuhltennis-Talenten

Das war der TalentTag in Nürnberg

Die DBSJ-Veranstaltungsreihe »TalentTage im Behindertensport« gastierte am zweiten April-Wochenende in der bayerischen Metropole Nürnberg. Vom ausrichtenden Deutschen Rollstuhl-Sportverband war Jürgen Kugler als Fachbereichsleiter Rollstuhltennis in Kooperation mit dem BVS-Bayern auf der Suche nach sportlich motivierten Talenten, die sich im Rollstuhltennis ausprobieren wollten.
Mehr ...

1. Playoff-Finale in der RBBL 2

Titelkampf in der der 2. Rollstuhlbasketball Bundesliga

Am Samstag, den 23. April um 16:00 Uhr empfängt RB Zwickau die Gäste aus Bayern, die RBB München Iguanas zur ersten Partie um den Kampf des Zweitliga-Meisters; das Rückspiel ist Ende April in München.
Mehr ...

Großer Inklusionstag im Alma-Park

Vielfältiges Sport-, Bewegungs- und Informationsangebot in Gelsenkirchen (NRW)

Das Inklusionsprojekt Be Your Own Hero – kurz: BYOH – lädt am Samstag, 30. April 2022 zum Tag der offenen Tür für Menschen mit und ohne Behinderung ein. Solidarität und Gemeinschaft stehen im Vordergrund.
Mehr ...

Sitzend übers Wasser flitzen

Einladung zum Wasserski-Camp auf dem Passader See bei Kiel

Vom 22. bis zum 24. Juli lädt der DRS-Fachbereich Wasserski wieder zu seinem jährlichen Camp an den Passader See in der Nähe von Kiel ein. Wer einen der stets begehrten Plätze belegen möchte, sollte sich bis spätestens 08.07.2022 anmelden.
Mehr ...

»Tanzsplitter«

Kurzmeldungen aus dem DRS-Fachbereich

In Frankfurt gab es den zweiten Trainingslehrgang mit Pippa Roberts und Sophia, eine junge Geflüchtete aus der Ukraine freute sich, endlich wieder ihrem Hobby Tanzen nachgehen zu können.
Mehr ...

DRS-Sportkalender

Schaut in unseren Online-Kalender, dort halten wir stets aktuelle Veranstaltungshinweise für Euch bereit: Rollstuhlsport.de/events

Corona-Hinweis: Der Sportbetrieb hofft, von den zahlreichen Lockerungen profitieren zu können und im Laufe des Frühlings in den Normal-Modus zurückkehren zu können. Dennoch gelten teilweise die mittlerweile etabliereten Hygienekonzepte und so empfehlen wir diesen Regelungen weiterhin nachzukommen auch über Verpflichtungen hinweg. Generell hilft es die AHA-Regeln zu beachten und regelmäßig zu lüften. Auch die Nutzung der Corona-Warn-App sowie der CovPass-App für den digitalen Impfnachweis tragen zur möglichst baldigen Rückkehr in ein geordnetes Alltagsleben bei. – #ImpfenSchützt Dich und Dein Gegenüber! – Aktuelle Informationen zum Pandemie-Geschehen liefert das Robert Koch-Institut (RKI). Darüber hinaus haben wir Wissenswertes auf unser Sonderseite zusammengetragen; klickt einfach auf des folgende Feld:
Facebook Facebook
Instagram Instagram
DRS-Newsletter – Donnerstag, 21.04.2022 – Ausgabe KW 16
Copyright © 2022 DRS, All rights reserved.


Redaktion: Alexander Groth, Malte Wittmershaus

Möchten Sie den Bezug des DRS-Newsletters aktualisieren?
Hier können Sie Ihre persönlichen Angaben ändern oder sich aus dem Mailverteiler austragen.

Bitte antworten Sie nicht auf diese Mailadresse, sondern nutzen die u. a. Kontaktmöglichkeiten – vielen Dank!

KONTAKT – IMPRESSUMDATENSCHUTZERKLÄRUNG