Copy

DRS-Wasserski- und Mountainbike-Camp in Österreich

Ein Erlebnisbericht von Paralympics-Ikone Kirsten Bruhn

"Seit Jahren habe ich mir vorgenommen verschiedene Sportarten, außer dem Schwimmen, zu testen. So auch die Sportarten Wasserskifahren und Mountainbiken. In diesem Jahr sollte das dann auch endlich losgehen. Das DRS-Wasserski- und Mountainbike-Camp (unter der Leitung von Gerda Pamler) war zunächst für Ende Juni 2020 angedacht und geplant; das war durch Corona nicht umsetzbar und so ist es auf den September verschoben worden ...", so beginnt Kirsten Bruhn ihre Schilderung; auf unserer Webseite erfahren Sie mehr.

Noch wenige Tage bis zum German Paralympic Media Award 2020!

Jetzt registrieren und am 9. Oktober die virtuelle Preisverleihung live erleben!

Nächste Woche ab Freitagmittag startet die virtuelle Preisverleihung des German Paralympic Media Awards 2020! Zahlreiche namhafte Gäste werden dabei sein, wie zum Beispiel die Laudatoren Sir Philip Craven (Schirmherr), Jürgen Dusel (Beauftragter der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderung), Verena Bentele (VdK-Präsidentin, Paralympionikin), Kirsten Bruhn (Paralympionikin) und Friedhelm Julius Beucher (DBS-Präsident). Moderiert wird die Veranstaltung von der ARD-Moderatorin Juliane Möcklinghoff. Und Sie möchten wir hierzu gerne herzlich einladen.
Mehr ...

›Mobil mit Partner‹ im neuen Look

Partner-Mobilitätsprojekte bekommen neuen Anstrich auf der DRS-Webseite

Mobilität als fundamentale Voraussetzung für Inklusion ist das Leitmotiv für den DRS. Ein optimal angepasster Rollstuhl, die notwendige kompetente Einweisung zur Nutzung und das Trainieren der wichtigsten Geschicklichkeitstechniken für den Alltag sind für den größten Teil der Rollstuhlnutzer*innen immer noch keine Selbstverständlichkeit. Kompetenz mit Rollstuhl ist eine wesentliche Bedingung für eine stabile Motivation für Aktivität, Bewegung und Sport.
Mehr ...

Endlich wieder ein Boccia-Wettkampf

Kurzbericht zum BC4-Turnier in Lobbach

Am vergangenen Wochenende trafen sich vor den Augen der verantwortlichen Trainer und Team-Manager der Boccia Nationalmannschaft acht Spieler der Klasse BC4 in der Manfred-Sauer-Stiftung in Lobbach. Unter ihnen waren auch der Nationalmannschaftsspieler Bastian Keller (TV Markgröningen) und die Nationalspielerin Nicole Michael (HSG Uni Greifswald). Sie ließen den verbleibenden Spielern in den Pool Spielen keine Chance und zogen problemlos in das Finale ein, welches „Baschdi“ Keller souverän mit 7:1 gewann.
Mehr ...

„The Best of Men“

Eine DVD für Menschen mit Querschnittlähmung, Familie und Freunde

Der 90-minütige Film erzählt die bemerkenswerte Geschichte eines deutschen Arztes, der aufgrund seiner jüdischen Konfession 1939 aus dem nationalsozialistischen Deutschland emigrierte und in England erstmalig eine umfassende Behandlung querschnittgelähmter Menschen etablierte. Die bis dahin ausweglose Situation veränderte er hin zu einem Leben mit Perspektiven. Erstmals führte er den Sport in die Rehabilitation ein und gilt als Vater der Paralympics.
Mehr ...

Zum Nacherleben

Die digitale Jugendkonferenz der Aktion Mensch

Beim InkluDay 2020 drehte sich alles um Inklusion und darum, wie wir uns gemeinsam für mehr Vielfalt und Teilhabe einsetzen können. Schau dir jetzt die Mitschnitte der Talks mit Gewitter im Kopf, Leeroy und Fabie an! – Die erste digitale Jugendkonferenz der Aktion Mensch fand am 26. September statt.
Mehr ...

„Believe in Me – We are One“!

Der Soundtrack zu R(h)ein Inklusiv 2020, dem Inklusiven Staffellauf beim Köln Marathon

Der offizielle Song zum Inklusiven Staffelauf beim Köln Marathon, der 2018 das erste Mal veröffentlicht wurde, wurde jetzt mit vielen musikalischen Highlights neu aufgenommen. Die Musik und das neue Video dazu wollen wir euch nicht vorenthalten:
... mehr zum musikalischen Highlight

Auch wenn der Köln Marathon dieses Jahr aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt wurde, wird der Staffelmarathon R(h)ein Inklusiv am 4. Oktober als virtueller Lauf stattfinden. Menschen mit und ohne Behinderung gehen beim Köln Marathon gemeinsam an den Start. Sie wollen deutlich machen: Behinderung, Leistung und Spaß am Sport schließen sich in keiner Weise aus. R(h)ein Inklusiv ist eine bunte Gemeinschaft mit einem einzigartigem Wir-Gefühl: „Zusammen sind wir stark!“
... mehr zum sportlichen Event

DRS begrüßt neue Rollstuhlsportgruppe

RB Zwickau e. V. startet nach Neugründung in der 2. RBB-Bundesliga

Die RBBL mussten die Zwickauer Rollstuhlbasketballer nach der Insolvenz von BCS Rollers Zwickau e.V. zwar verlassen, dafür konnten sie sich als RB Zwickau e. V. neu formieren. Mit einer extra Portion Motivation geht es Ende Oktober – nach der Corona-Zwangspause – endlich wieder auf’s Spielfeld.
Mehr ...

DRS-Sportkalender


Nach dem Ende des Coronavirus-Lockdowns finden erste Sport-Events statt und einzelne Spielbetriebe sollen wieder aufgenommen werden. Bei diesen und allen anderen Veranstaltungen gilt es, die Einhaltung eines spezifischen Hygienekonzeptes sicherzustellen. Wir empfehlen die AHA-Regeln zu beachten.

Schaut in unseren Online-Kalender, dort halten wir stets aktuelle Veranstaltungshinweise für Euch bereit: www.rollstuhlsport.de/events
Facebook Facebook
Instagram Instagram
Copyright © 2020 DRS, All rights reserved.


Möchten Sie den Bezug des DRS-Newsletters aktualisieren?
Hier können Sie Ihre persönlichen Angaben ändern oder sich aus dem Mailverteiler austragen.



Bitte antworten Sie nicht auf diese Mailadresse, sondern nutzen die u. a. Kontaktmöglichkeiten – vielen Dank!

KONTAKT – IMPRESSUMDATENSCHUTZERKLÄRUNG